Das Ostergrab ist wieder abgebaut!

 

Am Montag nach Ostern wird das Ostergrab in der Laurentiuskirche wieder abgebaut. Gemeinsam mit den Organisatoren Ernst und Helaga Corazzer bauen die Helfer vorsichtig das in die Jahre gekommene Ostergrab ab und verstauen es vorsichtig in der Kapelle nebenan. Die Osterkugeln werden suaber ausgespült und auf Holzwolle in den Kisten bis zum kommenden Jahr untergebracht.

Bei der Gelegenheit möchten sich alle ganz herzlich für den Besuch und die Geldspenden bedanken. Josef Sarg hat einiges ausgebessert und Walter Vogt Schlosserarbeiten erledigt. Herzlichen Dank.

Auch der sorgsame, vorsichtige Abbau des Ostergrab verschlingt nahezu einen Tag. Im Anschluß werden noch der Altar aufgebaut, die Teppiche verlegt und alle Kerzenständer wieder an Ort und Stelle gebracht.

Danke auch der Metzgerei Strasser, dem Bürgermeister Franz Troppmair und der Sebastianbruderschaft für die Jause.

CAM00285 CAM00286 CAM00291 CAM00294 CAM00297 CAM00299 CAM00301 CAM00306 CAM00313 CAM00314 CAM00315 CAM00316 CAM00317 CAM00319 CAM00323 CAM00326 CAM00327 CAM00328 CAM00330Fotos: Franz Knabl/Handy